Informationen vor Ort DM

Hotels:

Die DogDancing DM ist Teil der Messe Hund und Katz, es empfiehlt sich, rechtzeitig ein Hotel zu buchen. Wir empfehlen ein Hotel in der Umgebung der Westfalenhallen, damit Ihr nicht schon am Morgen Stress im Stau habt, sondern entspannt und gut gelaunt zum Turnier kommt.

The DogDancing Championship is part of the show „Hund und Katz“, it is advisable to book a hotel on time. We recommend a hotel in the area of the Westfalenhallen, so you arrive relaxed and happily at the competition instaead of having stress in the morning in the traffic jam.

Dopingkontrollen:

Die Wettbewerbe an denen es Dopingkontrollen gibt, werden am Jahresanfang vom VDH per Los festgelegt. Es kann also an der DM Dopingkontrollen geben
für 3-6 Hunde geben, Platzierte und weitere. Die Teams werden ausgelost. Am Ende der Veranstaltung, werden informiert und von einem Helfer begleitet bis nach der Vorstellung beim Arzt und Probenentnahme. Der Hundehalter ist selbstverständlich anwesend.

Ein Hund, der von seinem Eigentümer zur Teilnahme an einem Wettkampf angemeldet wird und von ihm oder dem Hundeführer ins Prüfungsgelände verbracht wird, muss in seinen Geweben, seinen Körperflüssigkeiten und seinen Ausscheidungen am Tag der Veranstaltung frei sein von allen Substanzen, die auf der Stoffgruppenliste des VDH aufgeführt sind.

Die Stoffgruppenliste, Durchführung von Kontrollen und mögliche Sanktionen bei Verstößen werden in einem entsprechenden Regelwerk des VDH veröffentlicht.

https://www.vdh.de/fileadmin/media/ipowm/doping/Durchfuehrungsbestimmung_Doping_in_Sport.pdf

Doping control

Please note that there may be doping controls. These will be carried out after the competition.

The competitions where there are doping controls are are randomly drawn by the at the beginning of the year. So it is possible that there will be doping controls at the German Open for 3-6 dogs, winners and more. The teams will be randomly drawn. At the end of the event, teams will be informed and accompanied by a tournament assistant until after the presentation at the vet and sampling. The dog owner or handler is of course present. A dog registered by its owner for participation in a competition and brought to the tournament premises by owner or handler must be free of all substances listed on the substance list of the VDH in its tissues, body fluids and excretions on the day of the event. The substance list, the implementation of controls and possible sanctions for infringements are published in a corresponding set of regulations of the VDH.